Themen der DeLFI Tagungen

Die DeLFI-Tagungen beschäftigen sich mit allen Informatik-Aspekten internet-, medien- und rechnergestützter Lehr- und Lernformen in Schule, Hochschule, beruflicher und privater Aus- und Weiterbildung. Informatik-Aspekte bestehen häufig darin, dass Systeme, Anwendungen und Verfahren im Anwendungsfeld Lehren und Lernen Gegenstand der Beiträge sind. Die Anwendung der E-Learning Methoden und Werkzeuge beschränkt sich dabei nicht auf Inhalte der Informatik, sondern kann in allen Disziplinen erfolgen.


Die auf DeLFI Tagungen thematisierte/diskutierte informatische Forschung beschäftigt sich mit Technologien, Werkzeugen, Infrastrukturen und organisatorischen, sozialen und technischen Rahmenbedingungen für die Realisierung von E-Learning unabhängig von konkreten Anwendungsfeldern und disziplinären Lerninhalten. Beispielhafte Themen werden in den jeweiligen Calls genannt.

Anforderungen an Beiträge auf DeLFI Tagungen

Im Sommer 2016 hat das amtierende Leitungsgremium der Fachgruppe E-Learning in umfassenden Diskussionen Beitragsformate der DeLFI Tagung und Anforderungen an Beiträge in den jeweiligen Formaten definiert. Diese sind in einem umfangreichen Dokument beschrieben.

Für alle Beiträge gilt, dass es sich um eine Beschreibung innovativer und unveröffentlichter Arbeiten und Ergebnisse handelt, die in der vorliegenden Form noch nicht auf anderen Konferenzen und Workshops eingereicht wurden oder parallel eingereicht werden.

DeLFI 2017 Die 15. e-Learning Fachtagung Informatik

vom 5. bis 8. September in Chemnitz
(gemeinsam mit der GMW Jahrestagung 2017)

DeLFI 2016 Die 14. e-Learning Fachtagung Informatik

vom 11. bis 14. September in Potsdam
(gemeinsam mit der HDI'16)

  • Best Paper Award: Wiebke Köhlmann, Marlene Karlapp für ihren Beitrag Adaption und Evaluation eines virtuellen Klassenzimmers für Blinde
  • Best Poster Award: Patrick Seeger, Mathias Klein, Sabrina Reinke für ihren Beitrag Campus.UP – eine digitale, personalisierbare Lern- & Arbeitsumgebung
  • Best Demo Award: Natalie Kiesler für ihren Beitrag Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – interaktive Visualisierungen in web-basierten Programmieraufgaben

DeLFI 2015 Die 13. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 1. bis 4. September in München
(gemeinsam mit der GMW'15)

    Best Paper Award: Markus Dahm, Barnjak Frano und Moritz Heilemann für Ihren Beitrag "DeLFI5Code - Eine integrierte Entwicklungsumgebung für Programmieranfänger"

DeLFI 2014 Die 12. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 15. bis 18. September 2014 in Freiburg
(gemeinsam mit der HDI 2014)

    Best Paper Award: Alexander Kiy, Franka Grünewald, Dietmar Zoerner und Ulrike Lucke für Ihren Beitrag "Ein Hochschul-App-Framework: Hybrid und modular"

DeLFI 2013 - Die 11. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 08. bis 11. September 2013 in Bremen
(gemeinsam mit Mensch & Computer 2013)

    Best Paper Award: Johannes Konert, Dmitrij Burlak, Stefan Göbel und Ralf Steinmetz für Ihren Beitrag "GroupAL: ein Algorithmus zur Formation und Qualitätsbewertung von Lerngruppen in E-Learning-Szenarien mittels n-dimensionaler Gütekriterien"

DeLFI 2012 - Die 10. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 24. bis 26. September 2012 in Hagen

    Best Paper Award: Raphael Zender, Tobias Moebert und Ulrike Lucke für Ihren Beitrag "RouteMe - Routing in Ad-hoc-Netzen als pervasives Lernspiel"

DeLFI 2011- Die 9. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 5. bis 8. September 2011 in Dresden
(gemeinsam mit der GMW 2011)

    Best Paper Award: Till Schümmer und Martin Mühlpfordt für Ihren Beitrag "PATONGO-Storm: Ein Ansatz zur Unterstützung der synchronen Vernetzung von Praxiswissen"

DeLFI 2010 - Die 8. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 12. bis 15. September 2010 in Duisburg
(gemeinsam mit der Mensch & Computer 2010)

    Best Paper Award: Dieter Engbring, Wolfgang Reinhardt, Johannes Magenheim, Mathias Moi und Julian Maicher für ihren Beitrag "Anwendungsszenarien für ein Werkzeug zur Video-Annotation in der universitären Lehre"

DeLFI 2009 - Die 7. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 14. bis 17. September 2009 in Berlin
(gemeinsam mit der GMW'09)

    Best Paper Award: Johannes Bufe und Detlef Krömker für ihren Beitrag "Serious Games: Virtuelle Simulation für eine Mitarbeiterfortbildung"

DeLFI 2008 - Die 6. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 7. bis 10. September 2008 Lübeck
(gemeinsam mit der Mensch und Computer 2008)

    Best Paper Award: Christian Spannagel (PH Ludwigsburg), Ulrik Schroeder (RWTH Aachen) für ihren Beitrag  "GUI-Adaptation in Lernkontexten"
     

DeLFI 2007 - Die 5. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 17. - 20. September 2007 in Siegen
(gemeinsam mit der INFOS 2007)

    Best Paper Award: Jürgen Steimle, Iryna Gurevych, Max Mühlhäuser (TU Darmstadt) für ihren Beitrag "Notetaking in University Courses and its Implications on eLearning Systems"
     

DeLFI 2006 - Die 4. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 11. bis 14. September 2006 in Darmstadt

    Best Paper Award: Niels Pinkwart für seinen Beitrag "Schwachstellenermittlung und Rückmeldungsprinzipen in einem intelligenten Tutorensystem für juristische Argumentation"
     

DeLFI 2005 - Die 3. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 13. bis 16. September 2005 in Rostock
(gemeinsam mit der GMW'05)

    Best Paper Award: Martin Wessner (Fraunhofer IPSI) für seinen Beitrag "Kontextuelle Kooperation: Unterstützung kooperativen Lernens auf Basis des Kontextes"
     

DeLFI 2004 - Die 2. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 5. bis 8. September 2004 in Paderborn
(gemeinsam mit der Mensch und Computer 2004)

    Best Paper Award: Jörg Pleumann (Uni Dortmund) für seinen Beitrag "Erfahrungen mit dem multimedialen, didaktischen Modellierungswerkzeug DAVE"
     

DeLFI 2003 - Die 1. e-Learning Fachtagung Informatik
vom 16. bis 18.September 2003 in München
(gemeinsam mit der INFOS 2003)

    Best Paper Award: Jörg Haake, Till Schümmer (FernUni Hagen) für ihren Beitrag "Kooperative Übungen im Fernstudium"